Torten

Et voilà: Die erste Hochzeitstorte

Die letzten Tage habe ich - zusammen mit einer Freundin, das sei hier unbedingt erwähnt- an dieser gigantischen Hochzeitstorte herumgemehrt, gebastelt, gebacken und gezittert. Wie man unschwer erkennen kann, handelte es sich um ein Ungetüm aus 3 Etagen, eingehüllt in eigens hergestelltem Fondant, verziert mit Mustern aus Eiweißglasur und vollendet mit Zuckerrosen, selbstverständlich auch selfmade. Innen drinnen tummelten sich Zitronen- (oben), Vanille- (Mitte) und Schokoladenkuchen,...

Mehr lesen...