Dessert, Torten

Pavlova – Heiratsfähiges Material

Ich bin hin und ich bin weg und ich habe mich in ein Dessert verliebt. Nicht so richtig, natürlich, aber die Pavlova ist definitiv mein neuer Liebling in der süßen Kategorie. Ich beschreibe es einfach kurz, was Euch beim Genuss einer solchen Speise erwartem wird: Ein knuspriger Baiserboden mit marshmallowähnlichem Kern, eine cremige Füllung aus frischer, geschlagener Sahne und das alles abgerundet durch die fruchtige Säure leckerster Beeren.
Das Zusammenspiel, die unsagbar...

Mehr lesen...
Kleingebäck

Macarons: Un, deux, trois (quatre)

Ich hatte sehr lange ohne Macarons leben müssen. Sehr sehr lang, denn ich kenne sie erst seit ungefähr zwei Monaten. Die ersten die ich kostete, waren von einem Konditor hergestellt und irgendwie fand ich sie so interessant, dass ich auch welche machen wollte. Wahrscheinlich liegt das an dieser splittrigen Baiserhülle, die mit einer leckeren (Butter-) Creme gefüllt wird- wenn man in ein Macaron beißt, zersplittert erst die feine Hülle und dann trifft man auf die Creme....

Mehr lesen...