Herzhaftes, Vegan, vegetarisch

Süßkartoffel-Linsen-Suppe mit Koriander-Erdnuss-Pesto und Ziegenkäse

Brrrr, ist das k-k-kalt da draußen! Wie gut, dass ich gerade mit den Gilmore Girls auf meinem Sofa sitze, nebenher Zeitschriften wälze und im Ofen Kartoffel- und Kürbisscheiben ihr Sonnenbad nehmen, bevor sie sich von mir verdrücken lassen, herrlich, it is! Bei diesen Temperaturen (die natürlich noch saftiger werden können, ist mir schon klar, aber der Anfang ist doch immer so schwierig...) freut man sich doch über eine wärmende Mahlzeit, sehnt sich geradezu nach...

Mehr lesen...
Herzhaftes, vegetarisch

Schnittchen mit Erdnüssen, Rucola, süßer Chili und Ziege in Asche

Ich freue mich auf den Frühling. Auf die bereits vor Sonnenaufgang lautstark zwitschernden Vögel, die warme, duftende Luft, auf zarte, bunte Frühblüher. Ich freue mich auf wärmende Sonnenstrahlen und erhellte Wohnräume, auf rote Erdbeeren und grünen Spargel, auf flatternde Schmetterlinge und gemütliche Parkpicknicks. Auf zwei Kleidungsschichten weniger, luftige Röckchen und rasant im Wind trocknende Wäsche. Ich freue mich darauf, nach einem Fotoshooting für Blogi the Blogblog...

Mehr lesen...
Herzhaftes, vegetarisch

Ziegenkäsetarte mit karamellisiertem Knoblauch

Brrrrrr, es ist kalt da draußen. Ach was, sagen wir lieber, es ist frisch. Jedenfalls zieht es bereits leicht an den Füßen, lungert man daheim ohne Decke herum, und ein Pullöverchen überm Shirt kann generell auch nicht mehr schaden. Machen wir es kurz: der Herbst ist da. Er präsentiert sich gerade von seiner sonnigen Seite, färbt grüne Blätter neckisch rot, schickt uns wärmende Strahlen und gibt uns die Möglichkeit, gemütlich durch gefallenes Laub zu rascheln. Ich mag den...

Mehr lesen...
Herzhaftes, vegetarisch

Gratinierter Ziegenkäse – Festliches Menü Teil 1

Nun sind es nur noch knapp drei Wochen bis Weihnachten und das heißt, man sollte sich langsam Gedanken über das Festtagsmenü machen. Um Euch ein paar Anregungen zu geben, habe ich ein Menü entworfen, das aus drei Gängen besteht und teilweise klassisch, teilweise modern angehaucht ist. Heute möchte ich Euch eine der Vorspeisenvarianten vorstellen- den gratinierten Ziegenkäse. (mehr …)

Mehr lesen...
Herzhaftes, vegetarisch

Gebackene Ziegenkäsetaler

Ich glaube, ich hatte schon einmal erwähnt, dass nicht jeder Ziegenkäse mag. Jedenfalls soweit ich weiß. Ich aber liebe ihn inzwischen und die Variante, die ich nun an zwei Tagen nacheinander zubereitet habe, war äußert köstlich. Eigentlich wird der Käse nur paniert und im Fett ausgebacken. Dazu gab es bei mir einen Salat mit Pflaumen, einem Mangodressing und ein bisschen Baguette. Sehr lecker. Die Anregung zu den gebackenen Ziegenkäsetalern hatte ich mal wieder von...

Mehr lesen...