Kekse, Kleingebäck, Weihnachten

Kleine Kekssause: Bananen-Rumkugeln, Schoko-Kokos-Plätzchen und Espresso-Spritzgebäck

Advent, Advent, das zweite Lichtlein brennt- yeah... Wie die Zeit wieder fliegt und mit gebrannten Mandeln und Kerzenschein um sich wirft, ich komm gar nicht wirklich klar. ; ) Mit der Weihnachtsstimmung ist es floglich auch noch nicht so weit, ich denke mal, ich werde ab morgen die Musik immerzu dudeln lassen, Räuchermännchen um Räuchermännchen inhalieren und mir Teelichtflackern aufs Telefon ziehen, um in Kürze voller Vorfreude auf das Weihnachtsfest, das schöne, zu warten. (Und...

Mehr lesen...
Kekse

ANZAC-Kekse – heute mal nicht ganz so frühlingsleicht

Ich hatte es ja bereits angekündigt, dass heute das kleine und sehr feine Fastenbrechen auf uns wartet und es statt knackigem Gemüse wieder Butter und Zucker gibt. Das heißt aber nicht, dass das Projekt Frühlingsleicht schon vorbei ist, nee, nee, ich habe noch so einige leichte Rezepte in petto und morgen geht es weiter mit wenig Fett und wenigen Kalorientierchen. Also zu früh gefreut... : )

Jedenfalls, aus aktuellem Anlass (mei, davon gibt's aber auch einige zur Zeit, siehe hier)...

Mehr lesen...
Kleingebäck

Pflaumenmuffins mit Kokosstreuseln

Es ist Pfläumchenzeit! Und das ist eine gute Zeit! Denn Pflaumen sind wahre Verwandlungskünstler. Auch wenn sie in einem meist ähnlichen Gewand daherkommen, kann man sie in den unterschiedlichsten Gerichten verbacken und verbraten und es kommt immer was Gutes dabei heraus. Wenn man sich gut anstellt, natürlich. Ich habe mich bei diesen Muffins mit Kokosstreuseln sehr gut angestellt und deshalb waren sie äußerst delikat. Ein fluffiger Teig, lecker marinierte Pflaumen und leicht...

Mehr lesen...
Dessert, Weihnachten

Kokosmousse und Schokoladensoufflé – Festliches Menü Teil 3

Nur noch eine Woche bis Weihnachten! Es schneit, es duftet nach Plätzchen und es weihnachtet gar sehr. Und eben weil die Zeit so knapp ist, kommt hier schnell das Rezept für unser Dessert zum Festtag- eine luftige Kokosmousse und ein Schokosoufflé mit flüssigem Kern. Ja, dieses Mal hat es mit dem schmelzenden Kern geklappt, was mich sehr gefreut hat. (mehr …)

Mehr lesen...