Kuchen

Ziemlich gesunder Möhrenkuchen mit Frischkäsecreme

Öhöm, frohes Neues? Ein gesundes und glückliches Jahr 2019? Ich weiß, ich weiß, ich bin spät dran. Aber natürlich wünsche ich euch allen genau das- ein Jahr in Gesundheit und Glück, mit Erfolgen und Entspannung, eben ein Jahr, an dem so gut wie jeder Tag zelebriert und genossen werden kann. Und weil man bekanntlich am besten mit Kuchen feiert, habe ich heute endlich mal wieder ein Rezept dabei, für einen beinahe gesunden Möhrenkuchen, der trotz (oder wegen) seiner guten...

Mehr lesen...
Kleingebäck

Oreo-Erdbeer-Eclairs zu Blogis 8. Geburtstag

 

Hossaaaa! 8 Jahre! Wer hätte es gedacht, wie schnell die Zeit so dahinhuscht... Wie viele Leckereien seither durch meine Küche(n) gewandert sind, wie viele Leute ich (hoffentlich) mit Köstlichkeiten glücklich machen konnte, hach. 8 Jahre also und ich mag das alles hier noch immer.

Wie schon so oft gesagt, ist Blogi für mich eher ein Erinnerungsalbum, das ich immer dann fülle, wenn es tatsächlich auch in mein Leben passt. So wird vermutlich auch in Jahr Nummer 9...

Mehr lesen...
Frühstück/Brunch

Apfel-Streusel-Pancakes fürs Osterfrühstück

Sagt, hatte ich mich nicht erst letzte Woche über den wunderbaren Frühling und die tollen Temperaturen gefreut? Mich quasi bedankt, dass ich das Zwerglein, das zauberhafte, nicht mehr ins Bärenkostüm quetschen muss? Und nun das! Schnee! Eisiger Wind wie am schlimmsten Tag auf dem Skihang! Pfff.

Aber wisst ihr was, es ist mir egal, püh. Ich bereite mich (und euch) weiter auf Ostern vor, decke den Tisch mit kleinen Goldhäschen und schokolierten Mandeln und schichte köstliche...

Mehr lesen...
Dies und das, Kuchen

Very Berry Mojitoblondies (Und: Ein Zwerg wird 3, es gibt Neuigkeiten und ganz viel Gelaber)

Heute ist es mal wieder so weit - ich werde gleich ins lange Reden kommen, vielleicht etwas rumschmalzen und die (gar nicht mehr so neuen) News mit euch teilen. Ich hoffe, ihr haltet es durch, falls nicht, scrollt euch doch einfach zum Rezept zu den äußerst köstlichen beerigen Blondies mit Limettenguss und Minze nach unten, ich sehe es euch nach. ; )
Vielleicht beginnen wir also mit den Blondies: Mächtige kleine Dinger- und vor allem mächtig lecker. Die gab es kürzlich für eine...

Mehr lesen...
Frühstück/Brunch, Herzhaftes, vegetarisch, Weihnachten

Festliche Frühstückssause: Schokoladenporridge, Spekulatiusgranola und Sauerkraut-Halloumi-Breakfastburger

Ssssso ssssieht es also aus, mein herrliches Frühstück für die kommenden Feiertage- gespickt mit Alliterationen (Ssschoko, Sssspekulatius, Ssssauerkraut) und natürlich mit leckeren Speisen, die sich prima als erste Mahlzeit des Tages eignen. Okay, für mich sind das hier eigentlich nur zwei, denn ich bin in den wenigsten Fällen ein Mensch, der gern herzhaft frühstückt. Vielleicht nach einem Abend voller Punsch oder wenn es eigentlich schon Mittagszeit ist. Dann mag so ein...

Mehr lesen...