Eis

Frischkäseeis mit Kirschen und Oreos

oreo3-2

Schööön sind se, diese Kürschn. Oder was sagt ihr zu den roten, prallen Früchtchen, deren Kerne sich so pomfortionös zum Weitspucken eignen? Kirschen? Körschen? Gürschn? Ich sag jedenfalls Kürschn, aber ich bin ja och aus Saggsn. Aber was machmer denn nu draus? Eis, Guchn, Subbe? Ne Tarte, n Auflauf oder n Salat? Eis, ganz klar, denn es is ja schließlich Sommer.

oreo-2

oreo5-2

Ein Käsekucheneis, um genauer zu sein, mit gerösteten Kürschn und zerkrümelten Oreos. Lecker, muss ich euch sagen, und ganz schnell gemacht. Wollt ihr nun auch noch wissen, was das Beste daran ist? Klar wollt ihr das. Also, man brauch keine einzige Eismaschine dazu, hört ihr? Nicht eine! Das heißt, es gibt fortan auch null Ausreden mehr, dieses Eis nicht nachzumachen. Also ran an die Eisförmchen, fertig, los!  Genießt den Sommer, ihr lieben Menschen!

Hier kommt das Rezept (zum Vergrößern bitte einfach drauf klickern):

(Ach ja, man nehme natürlich Kirschen, die man entstein, bevor man sie in den Ofen schiebt. Aber is ja logisch, ne?)

körscheis-2

Und weils so schön ist:

oreo8-2

oreo4-2

10 Comments

  1. Ich bin für Görschn :D
    Das Eis sieht so fantastisch aus, meine Liebe! Es rinnen Bäche aus meinem Mund :)

    Ganz fantastisches Wochenende wünsche ich dir.

  2. maike

    Liebe Juli- ich hoffe, du konntest Haus und Hof vor deinen Mundbächen schützen?! Weil, an einer Überschwemmung möchte ich nur ungern schuld sein. Höhö. ; )
    Dir auch ein funderwolles Wochenende! Un immör scheen Görschn essn!

  3. Dieses eisige Blau des Tellers ist der Hammer zu diesem Eis, bei dem einen das Wasser im Munde zusammenschmilzt.

    Herzliche Grüße in den Westen,

    Nini

  4. maike

    So solls sein, liebe Nini, schön die Gewässer im Munde hervorlocken. (Irgs… Hihi.) Liebe Grüße in den Osten! (Wobei ich mich gerade frage, wo genau das von hier aus is… weil, ich bin doch eigentlich im Süden, wa?)

  5. Ich bins schon wieder :)
    Da mir dein Blog so gefällt, habe ich ihn gleich mal auf meiner Facebookseite geteilt.
    Ich hoffe es schauen ein paar Leute bei dir vorbei! :)

    Liebe Grüße,
    Maria

  6. maike

    Liebe Maria,
    jap, der Plan hat funktioniert. Viiiielen liiiiiieben Dank! : )

  7. Liebe Maike,
    Dein Eis sieht wunderbar aus und ist mit Oreo-Keksen sicherlich was für meine Oreo-Süchtigen Jungs!
    Dein Blog gefällt mir sehr und ich werde Dich in meine Blogroll aufnehmen.
    Liebste Grüsse
    Andrea

  8. Schade, unsere Körschen sind nun alle und wo ich hier in JWD Oreos (musste erst mal googeln was das ist *lach*) herbekommen sollte, wüsste ich auch nicht. Ich hätte das Rezept gerne ausprobiert. Liest sich lecker und Deine Fotos sind so was von appetitlich schööön ….
    Hab Deinen Blog erst kürzlich über den kleinen KuLa entdeckt und finde es großartig hier.
    Liebe Grüße von Joona

  9. maike

    Liebe Andrea, huuui, da freue ich mich aber! Und ich hoffe, du konntest deinen Oreosüchtlingen mit dem Eis eine Freude machen.
    Liebste Grüße, Maike

  10. maike

    Joona, die Körschen sind leer? Schade ist das! Aber das Eis schmeckt sicher auch süperdrüper mit Himbis und anderen Keksen, müssen ja keine Oreos sein. ; )
    In jedem Fall ein köstliches Eisvergüngen dir, liebste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.