Dessert, Eis

Tiramisu-Parfait für Maria

tiramisup4-2

Seit über einem Jahr wurde ich nun von einem ungemein gemeinen Appetit auf Tiramisu gequält , der sich zwar ab und an versteckt hielt, aber in den ungünstigsten Momenten unglaublich präsent war und nach geränkten Löffelbiskuits und fettigster Mascarponecreme schrie. Es war ein Graus, sage ich euch… Vermutlich stellt sich nun die Frage, wieso ich nicht einfach diesem Appetit erlag und Tiramisu zusammenrührte? Nun, weil so viele Menschen, die ich mag, das wenig schmackhaft finden und ich mir kaum eine ganze Schüssel für mich allein zubereite. Schließlich will ich ja nich aussehen, als hätte ich tatsächlich in Mascarpone gebadet und ein gutes Gewissen macht so ne Kalorienorgie zudem auch nich.

tiramisup2-2

Aber letztens, da war es dann so weit! Denn für die liebe Mariavon Marylicious durfte ich einen Gastbeitrag vorbereiten, da sie gerade praktikumstechnisch durch die Verlage schnarchelt und sich dort hoffentlich einiges an Wissen zu Gemüte führt. Und nachdem ich laaaange überlegt hatte, was es wohl geben würde, fiel mir wieder diese Tiramisulust ein und wurde, ohne viel Gezögere, endlich (!!!) in die Tat umgesetzt.

Das allerdings nicht in klassischster Form, denn der fremden Leserschaft sollte ja auch was Spannendes geboten werden. Deswegen bequemte sich ein feinstes Parfait ins Eisfach und war köstlich und fein und konnte dem lang gediehenen Appetit endlich den Garaus machen. Eins zu null für mich, würde ich sagen, yay!

tiramisup-2

Und falls es euch ähnlich geht, mit so einer kulinarischen Tiramisulaune, dann surft doch schnell zu Maria rüber, wo ihr meinen Beitrag samt Rezept findet. Ich mach’s mir jetz mit neuester Lektüre bequem, während im Ofen der Teig für kuschelige Zimtschnecken hoffentlich schickst nach oben steigt. Uuuuh yeah, Vorfreue, schönste Freude und so.

Habt ihr mal noch eine schöne Woche, ihr Lieben, am Wochenende gibt’s dann ne Buchvorstellung und ein feines Rezept dazu. : )

–> Zu Marylicious und dem Rezept fürs Tiramisu-Parfait <–

 

2 Comments

  1. Halli hallo, :)

    Deine Fotos sind der HAMMER und es sieht soooo lecker aus…hmmmm…

    Ich lass dir liebe Grüsse da
    Nicky

  2. maike

    Liebe Nicky, dat freut doch arg zu hören! : ) Wenn du ein Tiramisufän bist, dann schnell das Parfait zusammen gerührt, ist wahrlich köstlich! Liebste Grüße, ganz ohne Parfait, Maike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.