Challenge, vegetarisch

Foodchallenge im November: Handbrot mit Walnüssen und Trauben

Christmas is coming... Und das sogar sehr bald! Deswegen wird es auch für uns Görlies von der Foodchallenge Zeit, in feierliche Stimmung zu kommen und das geht natürlich am besten mit einem Schlenker durch die geschmückte und funkelnde Innenstadt. Ich präsentiere also unser diesmonatiges Thema: Klassiker vom Weihnachtsmarkt.

Nur ist es ja so, dass Klassiker nicht wirklich meinen Interessen entsprechen. Klar ess ich sehr gern einen guten Marmorkuchen und bin der Meinung, dass...

Mehr lesen...
[Maike mag...], Herzhaftes, Vegan

[Maike mag…]: Vegane Leberwurst

Hallo, ich bin Maike und ich mag viele schöne Sachen. Feiertage zum Beispiel. Da habe ich heute so richtig Glück, denn bei uns in Sachsen wird ausgiebig gebüßt und gebetet, also gefrühstückt und chillääääxt. Und weil ich gerade Muße habe und das Kinde noch relativ friedlich döst (wer hat noch mal diese Sache mit dem Zahnen erfunden? Derjenige gehört an den langen Ohren gezogen, so was aber auch!), stell ich euch mal ganz nebenbei meine neue Idee vor. Also, Ideen habe ich ja...

Mehr lesen...
Herzhaftes, vegetarisch

Ravioli mit Rote-Bete-Füllung und Walnussbutter

Da mir das Zwergenkind unter 'Neinneinnein'-Rufen gerade die Tastatur streitig machen will, heute mal in würziger Kürze ein herzhaftes Rezepte. Ein Knallerrezept, möchte man meinen, denn diese Ravioli waren wirklich ganz wunderbar. Die Füllung hatte die weltschönste Farbe und hätte sich auch ganz famos an der Küchenwand gemacht, aber da sie so lecker war, kam sie eben doch in die Raviolen.

Wundert euch nicht, dass die fertig gekochten Teigtaschen ein wenig gruselig...

Mehr lesen...
Herzhaftes, vegetarisch

Blumenkohlsalat mit Granatapfel, Minze und Hirtenkäse

Neee, oder? Schon wieder was Herzhaftes?! Jaja, ich bin genau so überrascht, wie ihr, das könnt ihr aber glauben. Eigentlich hätte ich auch noch diverse süße Leckereien in Petto, aber dieser Blumenkohlsalat war so köstlich, dass ich euch lieber den um die Ohren haue. Zudem isser natürlich auch weitaus gesünder als beispielsweise Briochedoughnuts mit... na, werdet ihr ja bald sehen. ; )

Das Rezept ist übrigens angelehnt an eins von Amor und Kartoffelsack, das ich letzte...

Mehr lesen...
Herzhaftes

Gebackene Aubergine mit Tomatencreme und Halloumiwürfelchen

So, das habt ihr nun davon. Nach Torte kommt Gemüse, har har, denn wie sollen wir denn bitte alle aussehen, wenn wir immerimmer nur Kuchen essen? Eben, geht nicht. Deswegen hat die weltbeste Schwester letztens vom zweifelhaften Punkteguthaben dieses wahnsinnig feine Essen für uns geköchelt: Gebackene Auberginen mit Tomatenmumpe und Challumääää. (Kennt man auch unter 'Halloumi'. Nur so nebenbei.)

Und, liebe Leute, es war wirklich köstlich. Kein Wunder, schließlich ist die...

Mehr lesen...