Challenge

Food Challenge mit drei Damen: Bratapfelpancakes

Einen schönen 4. Advent, ihr lieben Menschen! Und ja, ihr lest richtig, heute gibt's mal wieder was Neues im Programm und zwar eine kleine kulinarische Herausforderung. Sozusagen. Denn eigentlich stecken hinter dieser Food Challenge nicht wirklich Kochwettbewerbe, sondern vielmehr vier individuelle Interpretationen eines Themas. Und da ich ja neu in dieser monatlichen Baldtradition bin, wurde mir ohne viel Trara das Thema mitgeteilt und dies lautete, passend zum Weihnachtsgedöns, eben...

Mehr lesen...
Frühstück/Brunch, Rezeptreihe: England

Englandwoche Tag 6: Einfach nur Knuspermüsli.

Ich hab echt lange überlegt, was es heute geben soll. Ich hatte Jacket Potatoes im Angebot, aber die Fotos waren plöt. Ich wollte English Breakfast machen, hatte aber keine Lust auf all den fettigen, triefenden Kram. Also was dann? Nach wirklich laaaangem Gegrübel dachte ich dann an Müsli. Wir hatten uns in Poole nämlich welches gekauft, um nicht mit Töstern in den Tag starten zu müssen und weil es so hübsch verpackt war, waren auch die knapp 4 Pfund dafür okay. Ähäm, ja. : )
<p style="text-align:...

Mehr lesen...
Frühstück/Brunch

Quarkbrötchen mit Jojobeerenfrischkäse

Hach, mal wieder  Sonntag, wie schön. Auch wenn es heute weniger aufregende Erlebnisse als in den letzten beiden Wochen zu verzeichnen gab, ich nicht über die Trödelmärkte rumpeln konnte (denn frecherweise gibts die "nur" zweimal im Monat, höhö) und auch keine haushohen Wunderwerke aus Schokolade und Haselnüssen zusammengezimmerte habe, so ist es eben Sonntag. Ein ruhiges Fleckchen Zeit, gemütlich, entspannend, wenn auch bestimmt vom Korrigiermarathon hoffentlich bald...

Mehr lesen...
Frühstück/Brunch

Frühstückswaffeln mit Banane und gerösteten Aprikosen

Hatte ich euch nicht eigentlich Kuchen für gestern versprochen? Ich Schuft, ich, hab ichs doch verpasst! Mhm. Aber gestern war einfach so ein ausfüllender und toller Tag, da hatte ich andere Dinge zu tun, als Kuchen zu posten. Tutet mir sehr leid, wird aber bald nachgeholt. Es stapeln sich eh die zu verbloggenden Rezepte und Vorstellungen... Ei,ei,ei.

Bevor wir aber an Buttercreme und dicke Teigböden gehen, möchte ich euch lieber erstmal eine weitere Frühstücksvariante vorstellen,...

Mehr lesen...
Frühstück/Brunch

1-2-3-4 – Erdbeerpancakes

Was für ein Wetter da draußen! Ich hoffe, ihr habt die hitzetriefenden Tage samt gewitterlichem Weltuntergang gut überstanden und genießt nun die sommerlichen, angenehmen Temperaturen. Ich lag teilweise schniefend am See herum (Man stelle sich vor- Erkältung im Sommer! Wozu denn das?!), habe fleißig Unikrams vorvollendet, im Regen auf meinem Balkon getanzt und nebenbei Hummus gefuttert... Es könnte schlimmer sein! : ) Wenn man dann aber noch diese kleinen, adretten und leckeren...

Mehr lesen...
Rezeptreihe: Frühlingsleicht

Frühlingsleicht Part 1: Noch so ’n Haferbrei…

Mhm, ja, schon beim letzten Beitrag zu Haferflocken angerührt mit Milch (siehe hier)  war ich der Meinung, dass man eigentlich kein weiteres Rezept dafür braucht. Der Meinung bin ich immer noch, aber dennoch wollte ich euch nicht mein so gut wie tägliches Frühstück vorenthalten, denn mit der Frühlingsleicht-Geschichte hier (mir fiel übrigens kein noch unkreativerer Name ein, nein...) wollte ich ja auch gern zeigen, dass es bei mir nicht nur Kuchen und Eis gibt, so schade ich es...

Mehr lesen...